Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

„Kinder- & Neuroophthalmologie“ Online-Fortbildung

1. Dezember @ 17:00 - 20:00

Liebe Orthoptistinnen und Orthoptisten,
liebe Kolleginnen und Kollegen,

wir kommen zwar in diesem Jahr wieder zur gewohnten
Adventszeit zusammen, aber weiterhin im nun doch
etablierten online-Format und laden Sie ganz herzlich zu
unserer Fortbildung „Kinder- und Neuroophthalmologie“
ein.
„Postoperative Doppelbilder“ ist ein Erkrankungsbild, das
Operateure aus anderen Subspezialisierungen in der
Augenheilkunde treffen kann. Daher lohnt sich den Blick
zu schärfen für diese Art der Doppelbilder.
Frau Both wird dann über die „Diagnostik und Therapie
beim Mikrostrabismus“ sprechen – einen Befund der häufig
erst (zu) spät erkannt wird.
Aufgrund der engen interdisziplinären Zusammenarbeit mit
unserer Kinderklinik werden viele Kinder in unserer
Orthoptik betreut, die eine onkologische Grunderkrankung
haben. Daher wird uns Frau Dr. Matlach über typische
„ophthalmologische und orthoptische Befunde bei kinderonkologischen
Erkrankungen“ berichten.
Herr Dr. Brüggemann wird uns einen interessanten und
zunächst irreführenden „Fall eines 3-Jährigen mit
intermittierendem Strabismus divergens“ vorstellen.
Abschließend zeigen wir Ihnen noch den Fall einen jungen
Patienten mit kompletter Ophthalmoplegie vor und nach
Schiel-Operation.
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und rege Diskussion mit
Ihnen!

Univ.-Prof. Dr. med. Norbert Pfeiffer
PD Dr. med. Heike Elflein

Programm und Einladung: Hier klicken

Details

Datum:
1. Dezember
Zeit:
17:00 - 20:00